Kapitel 27

In diesem Kapitel ist Luke im Haus der Sport-Familie und Jens Vater, der als Doppelgänger bei der Bevölkerungspolizei arbeitet, hält ihm ein Gewähr auf den Rücken. Zuerst hat Luke Angst doch als sie sich bekannt gemacht haben und länger über die Situation geredet haben ist er eher traurig. Er hat erfahren das Jen und die anderen Kinder bei der Demo erschossen wurden.Sie reden über Jen, ihn und sie beide, über die Bevölkerungspolizei und darüber warum er Vater nun hier war und er als Doppelgänger arbeitet. Dann redeten sie noch über die Kundgebung, die Demo und den heimlichen Chattroom. Julia